Kreuzbergerhof_Nbanner_new2_1

 

Den nächsten Wurf planen wir mit unserer Elsa Anfang 2019

Toller Erfolg bei der RZV Obedience DM in Tauberbischofsheim
Elsa belegt in der Klasse 1 den dritten Platz
Donna wird Zweite in der Klasse 3
 

Bereits 1962 zog in unserer Familie der erste Hovawart Dago von der Burg Stettenfels ein. Nach ihm kam 1975  Arabella von Custem zu uns. Mit ihr wurde 1980 die Hovawartzucht vom Kreuzberger Hof begründet. Seitdem wurden in 30 Würfen auf dem Kreuzberger Hof und in Wannweil 253 Hovawartwelpen geboren und liebevoll durch die ersten 8 Wochen ihres Lebens begleitet (vgl. Fotogalerie).

Besonderen Wert legen wir dabei auf eine positive und umfangreiche Prägung auf Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlichste Umwelteinflüsse. Ziel ist für uns die Zucht eines unkomplizierten und nervenstarken Familienhundes, der darüberhinaus die Voraussetzungen zu verschiedensten sportlichen Aktivitäten wie Obedience, Agility, Schutzhund, Fährtenhund und Rettungshund mitbringt. Doch auch danach hört die Betreuung nicht auf. Wir fühlen uns das ganze Hundeleben lang für unsere Hunde verantwortlich und stehen den neuen Besitzern gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Aus vielen neuen Hundebesitzern sind gute Freunde geworden.
3Welpen 


Als Ausbilder von Hund und Hundeführer stehe ich auch unseren Welpenkäufern zur Verfügung, um ihrem Hund eine solide Ausbildung zukommen zu lassen. Aufgrund meiner langjähriger Erfahrung kann ich mit vielen Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen und in allen Fragen rund um den Hund unterstützen.

Unsere Hunde werden nach den strengen Zuchtbestimmungen des Rassezuchtverein für Hovawarthunde e.V. gezüchtet. Wesentliche Zuchtvoraussetzungen sind Wesen und Gesundheit der Elterntiere.